Ein nichtkommerzielles Open Air-Festival für Bands aus der Region, ein Live-Spektakel inmitten von Wiesen und Feldern, ein Happening nicht nur für Jugendliche. Für die Umsetzung dieses Traums inmitten der grünen Wetterau entstand im Mai 1993 ein gemeinnütziger Verein: Der Verein zur Förderung regionaler Musikkultur e.V.

Einmal im Jahr verwandelt sich das landwirtschaftliche Anwesen Seemühle in ein Konzertgelände der besonderen Art. Unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt, unmittelbar vor der Bühne oder beim gemütlichen Bier einige Meter vom eigentlichen Ort des Geschehens entfernt, entsteht ein Ort der Begegnung für Musiker und Fans, dessen Ambiente im weitern Umkreis seinesgleichen sucht: das .

Inzwischen haben wir uns weiter entwickelt und sind um ein paar Ecken gewandert.

Wir feiern seit 2008 auf dem Steinchen in Neu Anspach. Hier haben wir einen tollen Ausblick auf

Neu Anspach und eine ebenfalls wundervolle Atmosphäre, fast wie mitten im Wald.

Das beste aber ist, dass wir hier alles haben, was man benötigt, um ein noch tolleres Event aufzuziehen.